Pro REGENWALD

Neues Hintergrund Mitmachen Über uns Mithelfen/Spenden
Please leave these fields blank (spam trap):

Rolf Ruge: Einen Freund und Visionär verlorenStichwörter: Lebenswandel

Wenn es jemals Hippies gegeben haben sollte, dann war Rolf einer. Überhaupt nicht angepasst. Voller Ideen und mit einer ans naive anmutenden Überzeugung, die Dinge würden sich schon zum Guten wenden. Neben seiner Öko-Architektur hat er in den letzten Jahren vor allen Dingen dem grünen Markt 'Feria Verde' in San José Leben eingehaucht und die Vision eines anderen Wirtschaftens und sozialen Miteinanders entwickelt... weiter

Info- und Einsteigertreffen: Wie, was, warum, wozu ... und wie kann man mitmachen?Stichwörter: Baumpflanzung, mitmachen, Waldschutz

Schwerpunkt am 13. Januar: 'Warum Bäume pflanzen und was kann man zum Gelingen von Baumpflanzprojekten beitragen'

Pro REGENWALD arbeitet seit über 25 Jahren zu Waldschutz und Menschenrechten. Ein Großteil der Arbeit wird von ehrenamtlichen MitarbeiterInnen bestritten. Je mehr wir sind, umso mehr können wir bewegen.

Wir suchen ständig interessierte und motivierte Mitmenschen, die uns unterstützen wollen und können... weiter

FAQ online: Aktuelle Antworten auf die häufigsten Fragen zum weltwärts-EinsatzStichwörter: weltwaerts, Ratgeber

Bis zum 15. Januar können sich junge Menschen mit Interesse an entwicklungspolitischen Fragestellungen, am Regenwaldschutz und an nachhaltiger Entwicklung noch auf einen Einsatz ab September 2015 in einem unserer Partnerprojekte im Rahmen des weltwärts-Dienstes bewerben.

Eine Sammlung der häufigsten bisher aufgekommenen Fragen und aktuelle Antworten dazu haben wir in FAQs zusammengestellt, die man als pdf hier runterladen kann und genau lesen sollte, bevor in unserem Büro angerufen wird... weiter

Nicaragua: Kanalprojekt stürzt Bevölkerung in allergrößte SorgenStichwörter: Waldzerstörung, Protest, Großprojekte, Politik, Indigene

Beschauliche Weihnachtstage waren es diesmal nicht. Selbst während der Feiertage gingen NicaraguanerInnen gegen den drohenden Kanalbau auf die Straße ... und es kam zu gewaltsamen Auseinandersetzungen mit Militär und der Polizei. Folgende Nachricht lässt erahnen, wie wenig weihnachtlich die Stimmung vor Ort gewesen sein muss: "In el tule, nicht weit von nueva guinea, wurde in der nacht auf den 24... weiter

Weihnachten/Jahreswechsel: Last Minute Geschenkideen und unsere Spendenwünsche Stichwörter: mitmachen, Waldschutz, Baumpflanzung, Patenschaft

Wir haben einige Lastminute-GESCHENKiDEEN, die sich bequem über das Internet bestellen (oder sogar an Heiligabend vormittags noch im Büro kaufen) lassen - und die Sinnhaftigkeit und Freude bei den Beschenkten angenehm verbinden.

An passenden Geschenken bieten wir

  • USB-Stick mit 1 Baumspende (16GB oder 32GB)
  • Geschenk-Fördermitgliedschaft für jemanden, der schon alles hat - ausser beispielsweise eine Fördermitgliedschaft bei Pro REGENWALD... weiter

News - bis Mittwoch 17.12.2014Stichwörter: EU, Klimawandel, Plastik, Fossile_Brennstoffe, Klimaschutz, Waldschutz

Juncker will Umweltschutzprogramme kippen
300 Milliarden Euro für Europas marode Wirtschaft - das Arbeitsprogramm der EU-Kommission soll vor allem eins bringen: neue Jobs. Naturschützer dagegen sind entsetzt.
von Gregor Peter Schmitz
16.12.2014, spiegel.de

Übung Klimawandelfolgen: Wetteränderungen begünstigen Olivenfliege - Ergebnis sind verheerenden Ernteausfällen
Normalerweise läuft die Olivenpresse von Cesare Buonamici bis Weihnachten auf Hochtouren... weiter

Jetzt wird es einfacher: Palmöl ohne Tarnkappe sichtbarStichwörter: Politik, Plantagen, Raubbau, Palmöl

Letzte Woche ist eine EU-Verordnung zur Kennzeichnung von Lebensmitteln in Kraft getreten: Ab dem 13. Dezember muss Palmöl bei Lebensmitteln namentlich als Inhaltsstoff aufgeführt werden. Bisher durfte es zu den "pflanzlichen Fetten" gezählt werden und nachdem Palmöl nicht ohne Grund der Ruf anhaftet, es würde Regenwald zerstören, setzten die Produzenten gerne die 'pflanzliche Fette'-Tarbkappe ein... weiter

< ältere Einträge