Pro REGENWALD

Erfolg: EU-Parlament will Import von illegalem Holz verbieten.
Einkaufsratgeber www.raubbau.info gibt jetzt schon Hinweise auf raubbauholzfreie Unternehmen
Stichwörter: Pressemitteilung, Holzhandel, Raubbau

München - Pro REGENWALD begrüßt das gestern im EU-Parlament beschlossene Verbot des Imports von illegalen Hölzern in die EU. Das EU Parlament hat den Vorschlag der Europäischen Kommission für ein Holzimportgesetz vom Oktober letzten Jahres signifikant verschärft und fordert nun u.a. von Unternehmen, den legalen Bezug ihrer Hölzer und ihrer Holzprodukte zu dokumentieren... weiter

Neue (Verkaufs)-Aktion: www.teak-away.deStichwörter: Aktion, Tropenholz, Raubbau

Was viele mit einem Aprilscherz verwechselt haben, ist bei Pro REGENWALD harte Realität: Wir haben einen Online-Shop für Teakmöbel aufgemacht ... wenigstens auf den ersten Blick.

Fakt ist: der Verkauf von Gartenmöbel wird zum Frühlingbeginn wieder boomen und keiner wird genau hingucken oder die Herkunft dieser Holzprodukte hinterfragen... weiter

Reportage:
Das Drama des Dschungels
Stichwörter: Waldzerstörung, Brasilien, Raubbau

Nach allerneuesten Meldungen hat die Zerstörungsrate im Amazonasregenwald abgenommen, auf den ersten Blick eine positive Meldung. Aber man darf sich nicht täuschen lassen: Selbst eine etwas geringere Zerstörungsrate bedeutet weiterhin Zerstörung, wir verlieren immer noch täglich ein enorm großes Stück Wald und Lebensraum.

Die Ursachen der Zerstörung sind vielen von uns geläufig... weiter

neuere Einträge >