Pro REGENWALD

Springt der Funke der arabischen Revolution bis nach Sarawak?Stichwörter: Indigene, Protest, Aktion, Waldzerstörung, Korruption

Befeuert vom Erfolg der Befreiungs- und Demokratisierungsbewegung in arabischen Ländern, bröckelt die Fassade des kleptokratischen Systems auch im fernen Sarawak, dem malaysischen Bundesstaat auf Borneo. Dem dortigen Regierungschef Abdul Taib Mahmud und seiner Familie wird vorgeworfen, seit über 30 Jahren das Land auszuplündern und Milliarden illegal ins Ausland geschafft zu haben... weiter

Sie sind Helden - Werbeagentur Jung von Matt abgewatschtStichwörter: Protest, Vorbild

Judith Holofernes macht Musik, die manche mögen und andere nicht. Sie macht aber auch Politik - und die gefällt uns auf alle Fälle!

Auf die Anfrage der Agentur 'Jung von Matt', ob 'Wir sind Helden' nicht ebenfalls für ein BILD-Testimonial zu Verfügung stehen würde, schreibt sie Klartext: Ich glaub' es hackt. Ihrer Meinung nach ist

Die Bildzeitung ein gefährliches politisches Instrument ­ nicht nur ein stark vergrößerndes Fernrohr in den Abgrund, sondern ein bösartiges Wesen, das Deutschland nicht beschreibt, sondern macht... weiter

Verurteilt: Ölkonzern Chevron-Texaco soll für Regenwaldzerstörung 6 Mrd. Euro zahlenStichwörter: Erdöl, Waldzerstörung, Protest, Raubbau

Nach jahrzehntelangem Streit um die Entschädigung für die Umwelt- und Regenwaldzerstörung im Amazonasgebiet von Ecuador hat ein Gericht den US-Ölkonzern Chevron-Texaco zu einer Milliardenstrafe verurteilt. Das Unternehmen müsse für die Folgen der Ölförderung in den Jahren 1964 bis 1990 durch die damalige Texaco haften.

Dem Urteil vorangegangen ist eine lange und recht verworrene Lügen- und Korruptionsgeschichte, mit der sich der Ölkonzern und Vertreter Ecuadors gegenseitig Schuld zugewiesen haben und sich das US-Unternehmen aus der Verantwortung stehlen wollte... weiter

Jetzt auch FSC-zertifziert: Die Massentötung von Pavianen in SüdafrikaStichwörter: Zertifizierung, Protest, Greenwash, Plantagen

Die Zertifizierungs-Initiative FSC (Forest Stewardship Council) tut wieder einiges dafür, die Glaubwürdigkeit zu verspielen. Entgegen dem auf der eigenen Website erklärten Mandat, 'verantwortliches Management von Wäldern weltweit zu fördern', scheint der FSC in Südafrika vom rechten Weg abgekommen zu sein, wie ein halbverdursteter Abenteurer in der Wüste... weiter

Gegen Bergbau: Philippinischer Aktivist Gerry Ortega ermordetStichwörter: Protest, Raubbau, Waldzerstörung

In der letzten Januarwoche wurde Dr Gerry Ortega auf dem Marktplatz von Puerto Princesa City auf Palawan erschossen - Doc Gerry war ein Journalist und Umweltaktivist, der sich mit seinem Kampf gegen den Bergbau auf Palawan viele Feinde gemacht hat... weiter

Zum Kotzen - bring mir besser (k)eine PlastiktüteStichwörter: Lebenswandel, Protest

Man liest ja immer wieder, wie schlecht Plastikmüll für die Umwelt und manche Tiere ist. Und dass es in den Weltmeeren Plastikberge von mehreren Hundert Kilometer Durchmesser gibt. Oder dass, wie es zum Jahreswechsel in den Medien war, das Mittelmeer mehr und mehr eine mit Milliarden Plastikteilchen angereicherte Brühe geworden ist... weiter

Sigourney Weaver gegen Regenwaldzerstörung
Petition gegen Staudamm-Projekt Belo Monte
Stichwörter: mitmachen, Protest, Waldzerstörung

Schon gut ein Jahr lang machen sich Hollywood-Stars stark für den Regenwaldschutz in Brasilien und protestieren gegen den am Xingu-Fluss geplante Belo Monte-Staudamm. Ihr Engagement hat die Bemühungen der Basisgruppen in Brasilien enorm aufgewertet.

Sigourney Weaver hat jetzt ihre Stimme einem Protest-Video geliehen, mit dem Werbung für eine Online-Petition (Text siehe unten) gemacht wird... weiter

< ältere Einträgeneuere Einträge >