Pro REGENWALD

Info- und Einsteigertreffen
Wie, was, warum, wozu ... und wie kann man mitmachen?
Stichwörter: mitmachen, Internes, Lebenswandel

Schwerpunkt am 5. Juli: 'Produzieren für den Müll' & 'Regenwald drin'

Pro REGENWALD arbeitet seit 22 Jahren zu Waldschutz und Menschenrechten. Derzeit wird der Hauptteil der Arbeit von ehrenamtlichen MitarbeiterInnen bestritten. Je mehr wir sind, umso mehr können wir bewegen.

Wir suchen ständig interessierte und motivierte Mitmenschen, die uns unterstützen wollen und können... weiter

Zum Kotzen - bring mir besser (k)eine PlastiktüteStichwörter: Lebenswandel, Protest

Man liest ja immer wieder, wie schlecht Plastikmüll für die Umwelt und manche Tiere ist. Und dass es in den Weltmeeren Plastikberge von mehreren Hundert Kilometer Durchmesser gibt. Oder dass, wie es zum Jahreswechsel in den Medien war, das Mittelmeer mehr und mehr eine mit Milliarden Plastikteilchen angereicherte Brühe geworden ist... weiter

Costa Rica - von wegen ÖkoparadiesStichwörter: Aktion, weltwaerts, Lebenswandel

Geschichten über unsachgemäß entsorgtes Altöl (einfach in Fluß gekippt), chlorhaltige Waschmittel nach dem Motto viel hilft viel eingesetzt oder über Frauen, die aufgrund von Spritzmittelvergiftungen missgebildete Kinder auf die Welt bringen, wollten uns die künftigen Weltwärtsfreiwilligen während der Vorbereitungswoche im August letztes Jahr nicht so wirklich glauben... weiter

Gelegenheit macht Diebe
Warum manche Frösche ein Leben lang treu sind
Stichwörter: Biodiversität, Lebenswandel

Mitte Februar war diese rührende Geschichte über Frösche in den Medien, die sich ein Leben lang treu sind. Dass es so etwas auch bei Amphibien gibt, wo sich doch der Mensch zunehmend schwer tut damit.

Wer nun denkt, dass Frösche ebenfalls zu romantischer Zuneigung fähig sind, hat sich getäuscht. Die Bindung hat nur einen Zweck: den Nachwuchs unter komplizierteren Lebens-Umständen auch wirklich hoch zu kriegen - und wenn man der Argumentation des Forschers Jason Brown glauben darf, dann haben die Frösche einfach keine Zeit, einem fremden nachzusteigen... weiter

Ganz schön fad - oder doch genial?
The 100-Mile Diet
Stichwörter: Lebenswandel, mitmachen

Man sollte der Süddeutschen Zeitung zwar auch nicht jedes Wort glauben, für nette Geschichten ist sie aber immer wieder gut zu haben. Heute zum Beispiel - auf der zweiten Seite des Wirtschaftsteils: Die 100-Meilen-Diät, eine Geschichte über ein Paar, das sich eine zeitlang ausschließlich von Nahrungsmitteln aus der Region ernährt hat.

Das ist sehr zeitgemäß... weiter

Lastminute-Geschenkideen
Indianer-Schmuck, ein Buch oder ein Stück Regenwald
Stichwörter: mitmachen, Lebenswandel

Wie jedes Jahr vor Weihnachten hier einige Gedanken und konkrete Tipps zum Schenken - etwas aus dem Blickwinkel der Nachhaltigkeit, sowohl bei der Beschaffung als auch beim Eindruck, der bei den Beschenkten erzeugt wird.

Sinnvoll Schenken ...
Sinnvoll ist unserer Meinung nach ein Geschenk, wenn es drei Kriterien erfüllt: Erstens aus nachhaltiger Produktion stammen, zweitens idealerweise Sinn oder Unterstützung stiften und drittens den Beschenkten auf seinem Lebensweg weiterbringen und ihm Freude bereiten... weiter

Wieder gerade gerückt
David Suzuki justiert das Bild der Welt, von der wir leben, neu
Stichwörter: Klimawandel, Entwicklung, Lebenswandel, Kritik

Banker tragen feine Anzüge und wenn es ihnen schlecht geht, geht es der Wirtschaft schlecht (fast hätte ich geschrieben: 'Gesellschaft', aber das ist ja falsch). Mit der Bankenkrise im letzten Jahr, hat man sich zeitweise überhaupt keine anderen Krisen mehr vorstellen können. Will sagen, die Politik hat sich ganz auf die Bewältigung der Finanzkrise konzentrieren müssen ..... weiter

< ältere Einträgeneuere Einträge >