Pro REGENWALD

Klimawandel in Afrika - Streit um Land und WasserStichwörter: Wasser, Indigene, Klimawandel, Raubbau

Während Staats- und Regierungschefs der Welt, Umweltorganisationen und Klimaforscher nach dem besten Weg suchen, den Klimawandel einzudämmen und um jedes Gramm Kohlenstoffdioxid gestritten wird, geschieht in manchen Regionen dieser Erde unglaubliches: Klimawandel findet tatsächlich schon statt ... oder: manche Gegenden zeigen heute schon Erscheinungen, wie sie mit dem Klimawandel künftig mit Sicherheit häufiger anzutreffen sein werden... weiter

Costa Rica - von wegen ÖkoparadiesStichwörter: Aktion, weltwaerts, Lebenswandel

Geschichten über unsachgemäß entsorgtes Altöl (einfach in Fluß gekippt), chlorhaltige Waschmittel nach dem Motto viel hilft viel eingesetzt oder über Frauen, die aufgrund von Spritzmittelvergiftungen missgebildete Kinder auf die Welt bringen, wollten uns die künftigen Weltwärtsfreiwilligen während der Vorbereitungswoche im August letztes Jahr nicht so wirklich glauben... weiter

Sigourney Weaver gegen Regenwaldzerstörung
Petition gegen Staudamm-Projekt Belo Monte
Stichwörter: mitmachen, Protest, Waldzerstörung

Schon gut ein Jahr lang machen sich Hollywood-Stars stark für den Regenwaldschutz in Brasilien und protestieren gegen den am Xingu-Fluss geplante Belo Monte-Staudamm. Ihr Engagement hat die Bemühungen der Basisgruppen in Brasilien enorm aufgewertet.

Sigourney Weaver hat jetzt ihre Stimme einem Protest-Video geliehen, mit dem Werbung für eine Online-Petition (Text siehe unten) gemacht wird... weiter

Regenwaldschutz in Costa Rica
Wir suchen Paten
Stichwörter: mitmachen, Waldschutz

Seit nunmehr fast drei Monaten sind 'unsere' weltwärts-Freiwilligen in Costa Rica. Sie arbeiten in Projekten der beiden Organisationen Arbofilia und Coecoceiba mit und haben inzwischen ihre Arbeit, die gelegentlich schwierigen klimatischen, politischen und auch finanziellen Rahmenbedingungen kennengelernt. Ihre Eindrücke dokumentieren sie auf forestguardians.net/blog... weiter

Beschleunigung der Zerstörung
Sarawak will eine Million Hektar Regenwald plattmachen
Stichwörter: Agrosprit, Raubbau, Indigene, Waldzerstörung

Während die Weltgemeinschaft in Cancún noch angestrengt darüber nachgedacht und diskutiert hat, wie man Regenwald als Beitrag zum Klimaschutz retten könnte, ticken in Malaysia/Sarawak die Uhren anders.

Wenn die Pläne der Staatsregierung Sarawaks umgesetzt werden, dann fallen 1 Million Hektar Regenwald - tragischerweise größtenteils Land der Ureinwohner, die damit ihren Lebensraum und ihre Lebensweise verlieren werden... weiter

Lastminute-Geschenkideen
Schenkt Bäume oder eine Fördermitgliedschaft
Stichwörter: mitmachen

Weihnachten kann so anstrengend sein: Die Stadt ist voll, der Kopf ist leer und man hat noch nicht alle Geschenke zusammen. Wir haben zwei Last-Minute-Geschenkideen, die sich bequem über das Internet bestellen (oder sogar an Heiligabend vormittags noch im Büro kaufen) lassen - und die, keine Frage, an Sinnhaftig- und Nachhaltigkeit unübertreffbar sind... weiter

News - bis Sonntag, 12.12.2010Stichwörter: news, REDD, Klimawandel, Raubbau

Armed loggers threaten Borneo natives
Malaysian company Sentiasa Maju has threatened a protesting Iban community with guns - police accused of collusion with the loggers
See video evidence on youtube.com
10.12.2010

Volkszählung - Zahl der Berggorillas gestiegen
Eine 'Volkszählung' bei den afrikanischen Berggorillas gibt Anlass zur Hoffnung für die stark bedrohten Menschenaffen: Ihre Zahl ist größer als bislang angenommen... weiter

< ältere Einträgeneuere Einträge >