Pro REGENWALD

Info- und Einsteigertreffen
Was machen die, warum, wozu ... und wie kann man mitmachen?
Stichwörter: mitmachen, Internes, Indigene

diesmal Schwerpunkt 'Problematik Guarani Kaiowa in Brasilien und Kampagnenarbeit dazu'

Pro REGENWALD arbeitet seit 23 Jahren zu Waldschutz und Menschenrechten. Ein großer Teil der Arbeit wird von ehrenamtlichen MitarbeiterInnen bestritten. Je mehr wir sind, umso mehr können wir bewegen - und es gibt genug zu tun.

Wir suchen ständig interessierte und motivierte Mitmenschen, die uns unterstützen wollen und können... weiter

Gedankensplitter: Spaziergang zum deutschen WaldStichwörter: Waldbewirtschaftung, Reflexion

Die Bewirtschaftung ihrer Ressourcen spiegelt das Verständnis einer Gesellschaft wider, mit dem sie ihrer Umwelt und sich selbst begegnet. Wer Wald weitestgehend Natur sein lassen kann, der traut natürlichen Dynamiken ausreichend Intelligenz, Selbstheilungskräfte und Produktivität zu und lässt ihr möglichst freie Bahn. Der Gegenentwurf meint, das System durch gezielte Eingriffe auch langfristig zu höheren Erträgen anhalten zu können, ihm seine Vorstellung auferlegen zu müssen... weiter

Film: Der bittere Geschmack der AnanasStichwörter: Plantagen, Waldzerstörung, Film, Exportwirschaft

Ananas finden wir lecker. In Costa Rica, wo die Früchte unter anderem angebaut werden, sind die Folgen der Produktion nicht ganz so toll. Es gibt Umweltschäden, die Expansion der Produktion macht immer mehr Bauern landlos oder/und zu Plantagensklaven ..... weiter

Einsatz im Regenwald - Washing our hands with soilStichwörter: Aktion, Baumpflanzung, mitmachen

Luci, eine unserer FÖJlerinnen, schwitzt zur Zeit etwas mehr als sonst. Sie ist in Costa Rica und hilft beim Bäume pflanzen. Übers Wochenende fand sie die Zeit, ein paar Zeilen zu schreiben und uns teilhaben zu lassen an ihrem Einsatz... weiter

Belo Monte: Protestaktionen auch in Berlin und HeidenheimStichwörter: Staudamm, Protest, Energie

Immer sichtbarer schwappt der Widerstand gegen Belo Monte nun auch in Deutschland vor die Werkstore beteiligter Unternehmen oder offizieller brasilianischer Einrichtungen wie die Botschaft des Landes in Berlin. Aus Solidarität mit Aktivitäten der Betroffenen am Xingu fanden sich am 20... weiter

Info- und Einsteigertreffen
Wie, was, warum, wozu ... und wie kann man mitmachen?
Stichwörter: mitmachen, Internes

diesmal verschoben von Dienstag auf Donnerstag

Pro REGENWALD arbeitet seit 23 Jahren zu Waldschutz und Menschenrechten. Ein großer Teil der Arbeit wird von ehrenamtlichen MitarbeiterInnen bestritten. Je mehr wir sind, umso mehr können wir bewegen - und es gibt genug zu tun.

Wir suchen ständig interessierte und motivierte Mitmenschen, die uns unterstützen wollen und können... weiter

Protest: Indonesischer Regenwaldzerstörer APP tanzt Geldgebern auf der Nase herumStichwörter: Raubbau, Indonesien, Papier, Protest, Politik

Vor gut 10 Jahren, im Jahr 2001, war APP (Asian Pulp and Paper) eines der Unternehmen, welches mit 13,9 Mrd. Schulden die Asienwirtschaftkrise fast nicht überlebt hätte. Ohne die Hilfe eines Umschuldungs- und Umstrukturierungsprogramms mit diversen Geldgebern wäre dies nicht gelungen. Teil der Vereinbarung damals war, dass APP nachhaltige Waldbewirtschaftung und eine ebensolche Papierherstellung einführen sollte... weiter

< ältere Einträgeneuere Einträge >