Pro REGENWALD

Gehen und Kommen: Ein Jahr freiwillig Einsatz für den Regenwald Stichwörter: weltwaerts, mitmachen


Neugierig, voller Tatendrang: die Neuen
Der Monat September stellt nicht nur für rund 30 Pro REGENWALD-Freiwilligen eine echte Herausforderung dar – er schafft auch uns Koordinatoren. Da gilt es innerhalb kürzester Zeit den Stress vor der Abreise hinter sich zu lassen, sich auf das feuchtwarme Klima und die mittelamerikanische Diät (Reis mit Bohnen) einzustellen und sich dann auch sowohl im Hauptstadtdschungel als auch im tropischen Regenwald zurechtzufinden... weiter

To be or not to be (motivated): Manchmal macht ein Baum den UnterschiedStichwörter: hirnrissig, Raubbau, Protest, weltwaerts


Baumriese gefällt
Unsere Partner von Arbofilia pflanzen Bäumen. Nicht um primär Pellets oder schöne Schiffsplanken zu produzieren, sondern um das Waldökosystem in der Region wieder herzustellen, um Lebensraum und Verbindungen zwischen Lebensräumen zu schaffen. Und von uns vermittelte weltwärts-Freiwilligen helfen dabei... weiter

weltwärts: Zwischenseminar mit Freiwilligen in Costa RicaStichwörter: weltwaerts, Entwicklung


Jahrgang 2016/17 beim Zwischenseminar

Die Zeit vergeht wie im Flug: für uns ist es als ob wir sie vor wenigen Tagen erst zum Freiwilligen-Einsatz geschickt hätten. Dabei sind sie schon über 5 Monate im Einsatz in Costa Rica und Nicaragua, haben sich eingelebt und eingearbeitet und viele Erfahrungen gemacht... weiter

Gelegenheit: Ab Februar zwei Freiwilligenstellen in Costa Rica zu besetzenStichwörter: weltwaerts, mitmachen, Baumpflanzung, Entwicklung

Wir suchen zwei hochmotivierte junge Menschen, die im Rahmen des entwicklungspolitischen Freiwilligendienstes Weltwärts ab Februar/März für 7-12 Monate nach Costa Rica gehen und in Projekten mitarbeiten wollen. Das Anliegen unserer Partner in Costa Rica ist, die nachhaltige Entwicklung an der Basis zu fördern, traditionelle Kulturen, die Artenvielfalt und Umwelt zu bewahren, sowie zur überregionalen Vernetzung beizutragen... weiter

¡Bienvenidos a Costa Rica! – Ankunft der neuen Freiwilligen und Einführung im RegenwaldStichwörter: weltwaerts, Entwicklung


Zeit zu verschnaufen hatten unsere „Neuen“ nach ihrer Ankunft nicht: Vom Flughafen in San José ging es direkt nach El Sur zur Station der Organisation Arbofilia. Dort konnten die 15 Freiwilligen das leckere Essen genießen, die atemberaubende Natur bestaunen und vor allem viele praktische Kenntnisse erwerben... weiter

Closing-Seminar mit dem Freiwilligenjahrgang 2015/16 Stichwörter: weltwaerts, Entwicklung


Wer ein Jahr unterwegs ist und in eine andere Kultur und Lebensweise eintaucht, hat viel zu erzählen. Bei unserem Closing-Seminar mit den weltwärts-Freiwilligen des 2015er Jahrgangs in San José gab es großen Redebedarf: Was hat sich in den jungen Menschen und ihrem Umfeld bewegt? Was waren die Tief- und was die Höhepunkte des Freiwilligendienstes? Ist so ein Einsatz überhaupt sinnvoll, und wie bleibt er nachhaltig? All diese Fragen wurden im Plenum diskutiert, sowie in Einzelgesprächen vertieft... weiter

Arbeiten bei Pro REGENWALD: MitarbeiterIn gesuchtStichwörter: mitmachen, weltwaerts, Internes

Pro REGENWALD verändert sich: um all den Herausforderungen und unseren eigenen Ansprüchen an die Arbeit gerecht zu werden, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Verstärkung für unser Team. Unter dem Titel "Freiwilligendienste und Kampagnenarbeit" suchen wir u.a. für unser Freiwilligenprogramm mit Schwerpunkt Mittelamerika und zur Stärkung politischer Kampagnen in Deutschland eine neue Mitarbeiterin oder einen neuen Mitarbeiter... weiter

< ältere Einträge